Araber....

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Araber....

Beitrag  gothicgirl am Sa Feb 21, 2009 7:50 pm

Der Begriff Araber bezeichnet nicht, wie umgangssprachlich oft anzutreffen, die Rasse der Arabischen Pferde, sondern ist vielmehr eine eigene Rassegruppe innerhalb derselben. In die Rassegruppe Araber werden die Pferde eingeordnet, deren Blut nicht rein genug ist, um als Vollblutaraber zu gelten, deren Anteil an Fremdblut jedoch zu gering ist, um einer der drei anderen Rassen (Shagya-Araber, Anglo-Araber oder Arabisches Halbblut) zugeordnet zu werden.

Zu Vertretern der Rassegruppe Araber zählen z. B.:

* Ungarische Araber, die nicht der Gruppe der Shagya-Araber zugeordnet werden können
* Arabische Pferde aus dem Libanon, Jordanien und der Türkei, deren Abstammungsnachweis nicht lückenlos dokumentiert ist
* Arabische Pferde aus Ägypten, die wegen unklarer Herkunft nicht bei der WAHO eingetragen sind
* Einzelne Pferde der russischen Tersker Rassen, die aufgrund einer Sonderstellung in Deutschland verschiedenen Rassegruppen zugeordnet werden
* Arabische Pferde, deren Herkunft durch Verlust der Papiere nicht eindeutig geklärt werden kann (z. B. aufgrund von Kriegswirren)
* Nachkommen der Stute Nigra-Zscheiplitz aus dem Vorkriegsgestüt Röblingen, vor allem aus dem ehemaligen DDR-Bestand. Nachdem diese Pferde als Arabische Vollblüter geführt wurden, wurde nach der Feststellung von geringen Fremdblutanteilen eine Umgruppierung in die Rassegruppe Araber vorgenommen.
* Farbzuchten (Pintos u.ä.) mit einem Anteil an Arabischem Vollblut von über 90%

Jede Sparte der Arabischen Pferde hat andere Körpermerkmale, die je nach Zuchtziel, Anteil geführten Arabischen Vollbluts (AV) und Prägung des jeweiligen AV-Elterntieres, denen des Arabischen Vollblutes mehr oder weniger nahe kommt.

Die Rassegruppe des Arabers hat kein spezielles Zuchtziel, weshalb hier auch keine konsolidierten Exterieur- und Interieurmerkmale zu finden sind. Da jedoch Vertreter dieser Rassegruppe häufig höher im Blut stehen als die der anderen Rassengruppen, weisen die Merkmale nicht selten Ähnlichkeiten mit denen des Arabischen Vollblutes auf. Diese sind in dem Artikel über das Arabische Vollblut beschrieben.

Araber sind oftmals sehr temperamentvoll und nicht für jeden Reiter geeignet. Meist werden Araber daher von fortgeschrittenen Reitern geritten. Für Wanderreiten oder Distanzritte sind sie durch ihre hohe Arbeitswilligkeit und Härte sehr beliebt.


Der aktuelle GP liegt bei 457.11

gothicgirl
Admin

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 20.02.09

Benutzerprofil anzeigen http://howrsiac.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Araber

Beitrag  Flicka026 am Sa März 14, 2009 1:06 pm

Der Gp leigt jetzt schon bei 471.26.
Der beste Araber hat drei grüner Sterne in Ausdauer und einen in Dressur.
Die Araberzüchter sind einfach die fleisigsten!

Flicka026

Anzahl der Beiträge : 27
Alter : 21
Ort : am Bodensee und in Mainz am Rhein
Anmeldedatum : 26.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten